MMM statt WWW

Mathematik am Mittwoch Mittag in der Uni Mainz.

Das Projekt richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und hat das Ziel, Spaß an der Mathematik und ihrer Schönheit zu wecken und junge Leute in die Zauberwelt der Mathematik einzuführen.
An dieser Veranstaltung mit informellem Charakter können die Schülerinnen und Schüler aktiv mitmachen und über die Themen mitentscheiden!

Einfach vorbeikommen!!! und noch besser einfach eine E-Mail schicken, wenn grundsätzlich Interesse besteht, damit wir eine Rundmail schicken können, wenn es weiter geht.

Zur Zeit ist keine Veranstaltung geplant.

Aber bitte bei Interesse eine E-Mail schicken!

Die Veranstaltungen finden statt:
mittwochs, 16-18 Uhr,
Raum: 04-422 (4. Stock),
im Mathematik-Fachbereich der Universität Mainz.

Organisation: Prof. Dr. Duco van Straten, Prof. Dr. Manfred Lehn und Oliver Labs

Veranstaltungen

Termin Thema Referent
07.07.2004 Kryptographie, das RSA-Verfahren.
...
21.01.2004 Die 4. Dimension.
Prof. Dr. D. van Straten, Mainz
19.02.2003 Kryptographie (II).
Prof. Dr. Th. de Jong, Mainz
12.02.2003 Pause.
05.02.2003 Kryptographie (I). Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
29.01.2003 Polynome vom Grad 4. Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
22.01.2003 Pause.
15.01.2003 Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
08.01.2003 Pause.
18.12.2002 Das Wasserstoffatom. Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
11.12.2002 Kubische Gleichungen. Prof. Dr. Th. de Jong, Mainz
4.12.2002 Catalan-Zahlen. Christian Meyer, Mainz
27.11.2002 Kubische Kurven. Prof. Dr. David Rowe, Mainz
13.11.2002 Fermat's Theorem. Dr. Mauricio Garay, Mainz
17.07.2002 Maxwells Gleichungen (V). Prof. Dr. D. van Straten, Mainz
10.07.2002 Maxwells Gleichungen (IV). Prof. Dr. D. van Straten, Mainz
3.07.2002 Maxwells Gleichungen (III). Prof. Dr. D. van Straten, Mainz
3.07.2002 Maxwells Gleichungen (II). Prof. Dr. D. van Straten, Mainz
26.06.2002 Maxwells Gleichungen (I). Prof. Dr. D. van Straten, Mainz
19.06.2002 Die Kettenkurve. Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
12.06.2002 Ornamente verstehen: Symmetrie-Gruppen. Prof. Dr. Ch. Birkenhake, Mainz
05.06.2002 Zykloide (II).
Link zum Thema:Zykloide und andere Ortskurven
Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
29.05.2002 Zykloide (I). Prof. Dr. M. Lehn, Mainz
22.05.2002 Rationale Zahlen einmal anders: die Fareysche Kreispackung (II).
Sie hat das sogar schön aufgeschrieben (Farey (pdf)). Lesenswert!
Ein guter Link dort: cut-the-knot.
Dr. Annette A'Campo-Neuen, Mainz
15.05.2002 Rationale Zahlen einmal anders: die Fareysche Kreispackung (I). Dr. Annette A'Campo-Neuen, Mainz
8.05.2002 Numerik: Näherungsweise Berechnung von Integralen.
Das Skript zur Veranstaltung (mit Aufgaben).
Prof. Dr. C. Schneider, Mainz
24.04.2002 Geometrie in gotischen Kirchenfenstern. Dr. Thomas Keilen, Kaiserslautern
27.02.2002 bis 17.04.2002 Keine offiziellen Themen. Nur Besprechung von Übungsaufgaben zu Modulo-Rechnen, RSA, Kleiner Fermat, Grenzwerten, ... Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
20.02.2002 Kryptographie (III). Das RSA-Verfahren. Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
13.02.2002 Kryptographie (II). Modulo-Rechnen. Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
6.02.2002 Kryptographie (I). Die Enigma.
Ein interessantes Heft zum Thema ist das Spektrum der Wissenschaft Spezial-Heft (2001): Kryptographie. Ein auch für Schüler lesbares Buch: F. L. Bauer (1997): Entzifferte Geheimnisse. 2. Auflage. Springer. Noch weniger Mathematik, dafür schöne Texte und Bilder, findet sich in: Simon Singh (1999): Geheime Botschaften. Carl Hanser Verlag.
Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
16.01.2002 Der Projektive Raum.
Parallele Geraden können sich auch schneiden! Das Skript zur Veranstaltung in DIN A4 Hochformat und in DIN A4 Querformat (2 Seiten pro Blatt).
Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
9.01.2002 Das Unendliche (II). Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
19.12.2001 Das Unendliche (I).
Das Skript zur Veranstaltung ist jetzt fertig (mit Übungsaufgaben): Einmal in DIN A4 Hochformat, einmal in DIN A4 Querformat (2 Seiten pro Blatt). Ein sehr interessantes und schön aufgearbeitetes Heft zum Thema ist das Sonderheft Spektrum der Wissenschaft: Das Unendliche. Am 15.12.2001 hat Prof. Dr. Duco van Straten anläßlich der MONOID-Preisverleihung einen Vortrag 'Über das Unendliche' gehalten - die Folien gibt's auch hier im Netz.
Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
28.11.2001 Komplexe Zahlen (II).
Das Skript zur Veranstaltung: Einmal in DIN A4 Hochformat, einmal in DIN A4 Querformat (2 Seiten pro Blatt).
Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
21.11.2001 Komplexe Zahlen (I). Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
14.11.2001 Interessantes über die Kreiszahl PI.
Folien eines Vortrages über PI und ein Link zum Thema: http://www.cecm.sfu.ca/pi/pi.html
Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs
7.11.2001 Geometrie - Vermessung der Erde.
Das Skript zur Veranstaltung: Einmal in DIN A4 Hochformat, einmal in DIN A4 Querformat (2 Seiten pro Blatt). Ein Link zum Thema: Erdvermessung und Geometrie im Laufe der Zeit
Prof. Dr. D. van Straten, O. Labs

Mögliche Themen

(die Schüler und Schülerinnen können weitere vorschlagen):